Gesellschaftliches Engagement

WIR ENGAGIEREN UNS AUCH IN SCHWIERIGEN ZEITEN. UND DAS  NICHT NUR, WEIL ES GUT KLINGT.

Traditionell bemisst sich unternehmerischer Erfolg nach Zahlen, Daten, Fakten. Es geht um Umsatz, Gewinn und Wachstumsraten – aber das allein genügt nicht. Unternehmen müssen und wollen mehr sein als der integrale Teil des Wirtschaftslebens. Sie tragen gesellschaftliche Verantwortung, sie engagieren sich auch sozial, kulturell oder bei ökologischen Themen. Ihnen geht es darum, der Gesellschaft, die den eigenen Erfolg erst möglich gemacht hat, etwas zurückzugeben.

Für uns ist gesellschaftliche Verantwortung eine seit langer Zeit gelebte Praxis, von der wir selbst in wirtschaftlich schwierigen Jahren nicht abgerückt sind. Verlässlichkeit ist uns wichtig – auch weil wir wissen, dass für den Aufbau von Projekten wie „Kids in die Clubs“ ein langer Atem notwendig ist. Mit dieser Initiative bekommen Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Verhältnissen die Möglichkeit, in einem Verein Sport zu treiben. Dort lernen sie viel mehr, als einen Ball korrekt zu stoppen oder besonders ausdauernd zu laufen: Im Verein haben die Kinder Erfolgserlebnisse, lernen die Stärken einer Gruppe kennen und können sich auf vielfältige Art ausprobieren – kurz und gut: Sie entdecken in ihrem Leben neue Perspektiven und sehen Chancen. Wir sind froh, sie dabei unterstützen zu können.

Die HSH Nordbank ist Gründungsmitglied der Stiftung Elbphilharmonie und unterstützt als „Classic Sponsor“ das Programm der Elbphilharmonie. Als Sponsor der „Resonanzen Saison 2017/18“ leisten wir einen Beitrag, damit das Ensemble Resonanz klassische Musik in der Elbphilharmonie lebendig inszenieren kann.

Wir sind gemeinsam mit der Sparkassen Finanzgruppe einer der Hauptsponsoren des Schleswig-Holstein Musikfestivals (SHMF), das wir schon seit seinem Beginn unterstützen. Zu unserem Engagement gehört auch der jährlich mit 10.000 EURO dotierte Leonard Bernstein Award für junge Künstlerinnen und Künstler.

Als Premiumpartner der Kieler Woche haben wir vergangenes Jahr rund 30.000 EURO für unsere Charity-Aktion „Gut für Kids“ eingesammelt, die ebenfalls Kindern und Jugendlichen die Teilnahme am Vereinssport ermöglicht.

In den Wintermonaten beliefern wir die Obdachlosen-Tagesstätten Herz As in Hamburg und Hempels e. V. in Kiel mit warmem Mittagessen. Rund 28.000 frische Mahlzeiten haben wir bislang für die Wohnungslosen zubereitet.

Last, but not least engagieren wir uns beim HSH Nordbank Run, dem größten norddeutschen Benefizlauf. Mehr als 24.000 Teilnehmer in 831 Teams gingen allein 2017 an den Start und sorgten für eine Spendensumme von 155.000 EURO Euro an den Verein „Kinder helfen Kindern“.

Ensemble Resonanz,
RIAS Kammerchor
Dirigent Justin Doyle

Elbphilharmonie Großer Saal, Probe